Weihnachtstraining 2022

Sonntag, 18 Dezember 2022 14:35

Schön war es … unser Weihnachtstraining.


Unser Trainerteam hat sich mächtig ins Zeug gelegt um das diesjährige Weihnachtstraining, nach 2 Jahren Corona-Pause, wieder zu einem kleinen Erlebnis zu machen.

Bei Weihnachtsmusik, um eine Feuerschale auf dem Platz und mit Fackelbeleuchtung markiert, mussten 8 Stationen während dem Training absolviert werden. Übungen auf dem Wackelbrett, ein Futterverweigerung-Parcours, das Haus des Nikolaus in Unterordnung, Eierlauf mit Leckerli-Angel, Hula Hoop Reifen Parcours, Bollerwagen fahren, kegeln und Büchsenwerfen mit Hund im Sitz waren die Herausforderungen in diesem Jahr. Selbst für gut trainierte Hunde war das eine größere Herausforderung als es sich anhört. Aber es hat mächtig Spaß gemacht!

Temperaturen um -8°C haben waren wohl der Hauptgrund warum sich anschließend alle über den Kinderpunsch, den Glühwein, die gute alte Bockwurst oder das Stockbrot am Feuer gefreut haben. Endlich auch mal wieder ein Zusammensitzen im Vereinsheim, quatschen am Feuer, andere Trainingsteilnehmer und Mitglieder kennen lernen und zusammen Spaß haben. Das was ein tolles Vereinsleben ausmacht. Die Geselligkeit kam in den letzten Covid-Jahren viel zu kurz, darum hat  es hat uns sehr gefreut, dass so viele da waren, mitgemacht haben und ihren Spaß zusammen hatten.


Herzlichen Dank an alle. Ganz besonders an das Trainerteam für die tollen Ideen und die Umsetzung.


Kommenden Dienstag ist noch einmal Basis- und BH Training, dann geht es ab in eine kurze Winterpause.

 

Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem ein paar geruhsame Tage mit euren treuen Vierbeinern.

 

In der Bildergalerie:

Weihnachten 2022

 

Gelesen 185 mal
Artikel bewerten
(3 Stimmen)